Willkommen auf der Webseite der HAK / HAS in Wörgl

+++ NEWS +++

+++ NEWS +++
Autor:der Schulredaktionerstellt am:13.02.2008 09:06
In +++ News +++ berichten wir laufend über alle Aktivitäten an der BHAK/BHAS Wörgl.

Am 25.05. machte sich die 1ck auf um ihre Sporttage am Neusiedler See zu erleben. 17 Mädchen und Burschen versuchten sich im Windsurfen, während sich vier Burschen in einem Segelboot in die Wellen wagten. Drei Tage lang kämpften sich beide Gruppen mit ihren Geräten ab, sammelten durch ihre Trainer viele wertvolle Erfahrungen sowohl auf dem Deck als auch auf dem Brett und hatten jede Menge Spaß. Am dritten Tag erhielt ein Teil der Klasse einen Surf- oder Segelschein, den man sich in langen Theoriestunden hart erarbeitet hatte. In der wenigen verbleibenden Freizeit wurde die Bälle ausgepackt und Beachvolleyball und Fußball gespielt oder am See relaxt. Abschließend sei zu sagen, dass wir drei tolle und erlebnisreiche Tage erlebt hatten, die unsere Klassengemeinschaft merkbar gestärkt hat.

weiterlesen »

 

Woche in Wörgl, 3. – 7. Februar 2014
 
Am. 3. Februar war es so weit – wir warteten am Bahnhof in Wörgl und holten unsere AustauschpartnerInnen ab. Da die meisten sich bereits kannten, war die Stimmung äußerst entspannt. Der erste Nachmittag wurde von uns selbst gestaltet, und unsere AustauschpartnerInnen hatten die Möglichkeit, sich erst einmal einzuleben und unsere Familien kennenzulernen.
 
Gemeinsamer Ausflug nach München
weiterlesen »

Alexandra Treichl, Adela Burzic und Laura Neuner - drei Handelsschülerinnen der berufsbegleitenden Abend-HAK in Wörgl, sowie Initiatoren des Events „WE ALL FOR FAMILIES“  konnten am 25. April 2014 mit Stolz einen Scheck in der Höhe von € 3500,- an das „Netzwerk Tirol hilft“ übergeben.
Mit dem Geld wird Familien aus dem Bezirk Kufstein, die schwere Schicksalsschläge hinter sich haben, geholfen.
Armut, Arbeitslosigkeit, schlechte familiäre Lebenssituationen oder schwere Krankheiten treiben immer mehr Menschen in finanzielle Nöte. Die Leidtragenden: oft die Kinder.
Also entstand als Abschlussprojekt  „WE ALL 4 FAMILIES“, ein Kinderspielnachmittag mit tollen Attraktionen und anschließender Konzertreihe am Abend. Zwei Veranstaltungen an einem Tag - eine für die Kinder mit ihren Familien und eine für Junge und junggebliebene Erwachsene.
 
Durch die sagenhafte Anzahl der Sponsoren (über 40), den freiwilligen Helfern und der hohen Anzahl an Gästen wurde daraus ein Event der Spitzenklasse!
 
Vielen Dank an den Betreuer der Projektgruppe Herrn Erb für die zahlreichen Tipps und die tolle Motivation.
Ein großer Dank gilt auch der Direktorin Frau Mag. Steiner, die die Umsetzung des Projektes sehr unterstützte.Alexandra Treichl, Adela Burzic und Laura Neuner - drei Handelsschülerinnen der berufsbegleitenden Abend-HAK in Wörgl, sowie Initiatoren des Events „WE ALL FOR FAMILIES“  konnten am 25. April 2014 mit Stolz einen Scheck in der Höhe von € 3500,- an das „Netzwerk Tirol hilft“ übergeben.
Mit dem Geld wird Familien aus dem Bezirk Kufstein, die schwere Schicksalsschläge hinter sich haben, geholfen.
Armut, Arbeitslosigkeit, schlechte familiäre Lebenssituationen oder schwere Krankheiten treiben immer mehr Menschen in finanzielle Nöte. Die Leidtragenden: oft die Kinder.
Also entstand als Abschlussprojekt  „WE ALL 4 FAMILIES“, ein Kinderspielnachmittag mit tollen Attraktionen und anschließender Konzertreihe am Abend. Zwei Veranstaltungen an einem Tag - eine für die Kinder mit ihren Familien und eine für Junge und junggebliebene Erwachsene.
 
Durch die sagenhafte Anzahl der Sponsoren (über 40), den freiwilligen Helfern und der hohen Anzahl an Gästen wurde daraus ein Event der Spitzenklasse!
 
Vielen Dank an den Betreuer der Projektgruppe Herrn Erb für die zahlreichen Tipps und die tolle Motivation.
Ein großer Dank gilt auch der Direktorin Frau Mag. Steiner, die die Umsetzung des Projektes sehr unterstützte.
weiterlesen »

Sie kamen, sie sahen, sie siegten. Auch dieses Jahr fand das Börsenspiel der Raiffeisen Bank mit über 8.000 Teilnehmern aus ganz Österreich wieder großen Anklang. Der Wettbewerb dauerte vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014. Die drei besten Klassen jedes Bundeslandes konnten sich abschließend über ein Preisgeld von jeweils 1.000,-, 750,- oder 500,- Euro freuen...weiterlesen »

Aufgeregt, angespannt, mit großen Erwartungen im Gepäck, so starteten am 31. 3. die vier Fremdsprachen-LandessiegerInnen der BHAK Wörgl in Begleitung ihrer beiden Begleitlehrerinnen nach Linz zum Bundesfinale.
Es handelt sich dabei um eine Bundesveranstaltung, an der die Fremdsprachen-LandessiegerInnen  aller österreichischen Bundesländer gegeneinander antreten und den jeweiligen Bundessieger ermitteln.
Die sprachbegabten SchülerInnen der BHAK Wörgl erwiesen sich einmal mehr als würdige VertreterInnen für Tirol und kehrten – wie schon in den Jahren zuvor - mit Spitzenplatzierungen nach Hause zurück.

Harald Siegmund wurde Bundessieger (!) in Italienisch und durfte sich mit seinen drei Schulkolleginnen über deren ausgezeichnetes Abschneiden freuen: Laura Tinello belegte in Spanisch den zweiten, Samantha Gaun in Englisch den dritten und Anna Frischmann in Französisch den vierten Rang.

weiterlesen »


WICHTIG ... Beachten...

Partner



Inh. Ing. Josef Kirchmair

 

 


Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule Wörgl - Innsbrucker Straße 34 - 6300 Wörgl - Österreich
Tel: 0043 5332 72564 - Fax: 0043 5332 72564-12 - E-mail(Sekretariat): hak-woergl@lsr-t.gv.at